Super Brownies

brownies schokobrownies mit nüssen
brownies schokobrownies mit nüssen

Brownies, wer liebt sie nicht?

Du bist ein Schokoholic und liebst Brownies? Dann sind meine super Brownies genau das Richtige für dich!

Sie sind nicht nur super lecker und super schokoladig, sondern auch super schnell und einfach gemacht. 

Kurz zusammengefasst…Sie sind super!

Geht es dir auch manchmal so, dass du spontan Lust auf etwas Süßes hast, am besten auf etwa mit Schokolade? Klar Schokolade pur geht natürlich immer, aber Brownies sind doch auch sehr verlockend. Vorallem wenn sie so schnell und einfach gebacken sind wie diese hier. Deshalb sind sie auch perfekt, wenn man spontan auf einer Grillparty oder einem Geburtstag eingeladen ist und noch etwas zum Nachtisch oder zum zwischendurch naschen mitbringen möchte. 

Und ich garantiere dir, wenn man Schokolade mag, dann muss man die Super Brownies auch mögen. Nein man muss sie lieben.

 

Was ist drin in der Super Brownies?

Schokolade, Schokolade und nochmal Schokolade.

Naja natürlich nicht nur Schokolade aber sie schmecken nach ganz viel Schoki.

Das Geheimnis meiner Schokobrownies liegt in der Kombination aus dunkler Schokolade, Kakao und crunchigen Nüssen. Man muss dafür dunkle Schokolade nicht unbedingt gerne pur essen, aber wenn du die Super Brownies nachbacken möchtest, nimm dunkle Schokolade. Damit meine ich, dass die Schokolade mindesten 60% Kakaoanteil haben sollte.

Du fragst dich jetzt vielleicht warum ausgerechnet dunkle Schokolade. Vollmilchschokolade schmeckt zwar pur super, weil sie süßer ist als Schokolade mit einem höheren Kakaoanteil aber gebacken macht die dunkle Schokolade geschmacklich deutlich mehr her. Durch sie bekommst du einen deutlich schokoladigeren und intensiveren Geschmack. 

Natürlich kannst du die Schokolade auch mischen oder du möchtest noch ein paar Schokoreste verbacken, dann kannst du das mit den Super Brownies natürlich auch machen.

Wie Du vielleicht schon weißt, backe ich alle meine Kreationen mit Dinkelmehl, so auch die Super Brownies. 

Was die Super Brownies neben der Schokolade zu den Super Brownies macht, ist der Nuss Crunch. Ist nicht alles besser mit Crunch?! Ich finde schon! 

Ich hebe den Brownies zum Schluss neben Schokostückchen auch noch Nüsse unter. Hier nehme ich was ich gerade zuhause habe. Walnüsse, Haselnüssen oder auch gleich Nusschokolade, die ich klein hacke.

Neben der Schokolade ist natürlich auch Butter ein weiterer wichtiger Bestandteil der Brownies. Fett ist bekanntlich ein Geschmacksträger und noch dazu, sorgt die Butter zusammen mit der Schokolade für einen super saftigen Super Brownie.

Na schon Lust auf Brownies?

Na hast du jetzt schon Lust auf Brownies bekommen, dann leg doch gleich los. 

Suche dir die Zutaten zusammen und mische dir ruckzuck deinen Brownie Teig zusammen. 

Du möchtest nicht allein essen, deine Gäste werden die Brownies lieben und ich glaube sie sind schneller weg als dir lieb ist. Zum Glück kann man sie so schnell und einfach gleich wieder backen.

 

 

Super Brownies

Keyword: brownies, schokobrownies
Yield: 10 Stücke

Equipment

  • 26 cm Backform
  • Backpapier
  • Rührschüssel
  • Topf

Materials

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 150 g Dinkelmehl
  • 50 g Butter
  • 30 g Kakao
  • 30 g Nüsse

Anleitungen

Teig

    • Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine 26cm Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten.
    • Die Eier zusammen mit dem Zucker schaumig schlagen.
    • 50g Butter und 150g Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen.
    • Die Butter-Schoko-Mischung zu der Eiermasse geben und gut verrühren.
    • Anschließend 150g Mehl und 30g Kakao sieben und mit einem Spatel unter die restliche Masse heben.
    • Die restliche Schokolade und die Nüssen kleinhacken und unter den Teig heben.
    • Anschließend die Masse in die Springform füllen und den Teig für ca. 25 bis 30min im Ofen backen.
    • Bei einer Stäbchenprobe soll noch etwas Teig am Stäbchen hängen bleiben, ansonsten werden die Brownies zu trocken.